Die 22. Engelskirchener Kunststoff-Technologie-Tage

Die Engelskirchener Kunststoff-Technologie-Tage sind eine Veranstaltung von Kunststoff-Experten für Kunststoff-Experten.

Bereits zum 22. Mal bietet die BARLOG Gruppe vom 14. - 15.06.2018 Teilnehmern aus der Kunststoffbranche die Möglichkeit, an diesem Informations- und Kommunikationsforum teilzunehmen.

In diesem Jahr veranstaltet die BARLOG Gruppe den EKTT in Zusammenarbeit mit kunststoffland NRW.

Das Veranstaltungscredo war bei der ersten Veranstaltung 1997 genauso aktuell wie heute „ Rechtzeitig dabei sein, wenn neue Trends gesetzt werden, sichert Wertschöpfungsmöglichkeiten und Vorsprung“ (Werner Barlog auf der Eröffnungsveranstaltung am 28.11.1997).

Der Engelskirchener Kunststoff-Technologie-Tag (EKTT) beschäftigt sich 2018 mit den entscheidenden Fragen, die sich aus der EU-Kunststoffstrategie für die gesamte Wertschöpfungskette Kunststoff ergeben:

EU-Kreislaufwirtschaftspaket und Kunststoffstrategie – Auf dem Weg zur Neu-erfindung der Kunststoffindustrie?

  • Was bedeutet die Umsetzung der EU-Kunststoffstrategie für Kunststoffhersteller, Verarbeiter und Recycler?
  • Wie können die Unternehmen der Wertschöpfungskette Kunststoff den Wandel aktiv gestalten?
  • Welche Chancen und Risiken ergeben sich durch Einführung einer Kreislaufwirtschaft für Unternehmen der Kunststoffindustrie?
  • Wie ist der aktuelle Stand bei Recycling-, Biokunststoffen und alternativen Rohstoffen?
  • Welche technischen Herausforderungen entstehen beim Einsatz von Recyclingmaterialien?
  • Wie werden neue Geschäftsideen und Investitionen gefördert?

Die EU-Kommission misst der Kunststoffindustrie bei der Bewältigung der ökologischen Herausforderungen der nächsten Jahrzehnte eine bedeutende Rolle zu. Wir werden also als Branche im Fokus der Öffentlichkeit stehen – ob wir wollen oder nicht. Am Ende entscheidet auch unser Wille zur Veränderung und Innovation über die Wahrnehmung des Werkstoffs Kunststoff und die Attraktivität der Branche für zukünftige Fachkräfte. Ein Thema also, dass große technische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Relevanz hat.

Nicht zuletzt, um dieser umfassenden Bedeutung des Leitthemas gerecht zu werden, die Brücke zur Politik zu schlagen und die Wertschöpfungskette Kunststoff umfassend abbilden zu können, veranstaltet die BARLOG Gruppe den Engelskirchener Kunststoff-Technologie-Tag am 14./15.06.2018 in Kooperation mit dem Branchennetzwerk kunststoffland NRW.

 
 
 

Tagungsprogramm

Download: Tagungsprogramm für den 14. / 15. Juni 2018

Möchten Sie immer die aktuellen Informationen zu den 22. EKTT erhalten? Dann melden Sie sich doch einfach unten für unseren Newsletter an.

 

Aussteller auf den 22. Engelskirchener Kunststoff-Technologie-Tagen

Neben den Vortragsreihen mit diversen Fachvorträgen lebte die Veranstaltung von Gesprächen mit den rund 40 Ausstellern aus allen Bereichen der Kunststoff-Spritzguss-Technik.

Anforderung der Anmeldeunterlagen
für die 22. Engelskirchener Kunststoff-Technologie-Tage

Ab sofort können Sie sich als Besucher zu den 22. EKTT am 14. und 15. Juni 2018 anmelden.
Nutzen Sie einfach nachfolgendes Kontaktformular, um Ihre Anmeldeunterlagen anzufordern. Wir senden Ihnen diese umgehend zu.

Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein. Bitte geben Sie Ihren Nachnamen ein. Bitte geben Sie Ihr Unternehmen an. Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse ein. Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein. Bitte wählen Sie ein Kästchen aus. Vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir senden Ihnen die Unterlagen schnellstmöglich zu.
Anrede
Vorname*
Nachname*
Unternehmen*
E-Mailadresse*
Telefonnummer*
  Ja, ich möchte mich für die 22. EKTT anmelden. Bitte senden Sie mir die Anmeldeunterlagen zu.
  Ja, ich möchte laufend durch Barlog über ähnliche Themen informiert werden.